Fotografie Jörg Metzner

Meisterdetektiv Kalle Blomquist

Ein Theaterstück nach Astrid Lindgren für Kinder ab 5 Jahren.

Komm mit auf abenteuerliche und geheimnisvolle Spurensuche!

Kalle Blomquist hat einen Traum: Er möchte ein weltberühmter Detektiv werden, noch berühmter als Sherlock Holmes! Nur ist in seinem verschlafenen schwedischen Heimatstädtchen Kleinköping rein gar nichts los...
So bleibt dem zukünftigen Meisterdetektiv nichts weiter übrig, als imaginäre Fälle in seiner Fantasie zu lösen. Seine besten Freunde, Anders und Eva-Lotte, ziehen ihn deswegen häufig auf. Doch das ändert sich rasch, als Onkel Einar, der Cousin von Eva-Lottes Mutter, zu Besuch kommt. Die drei Freunde finden Einar nicht sonderlich sympathisch und insbesondere die Spürnase Kalle beschleicht ein mulmiges Gefühl. Er beschließt, Onkel Einar zu beobachten. Warum hat dieser einen Dietrich? Weshalb schleicht er sich nachts aus dem Haus? Und was sucht er in der alten Schlossruine? Ein spannendes Abenteuer beginnt...

ab 5 Jahre, 110 Minuten (inkl. Pause)

 

Regie: Matthias Witting
Kostüme: Marie Landgraf
Bühnenbild: Urs Hildbrand
Licht: Mario Berneis, Benedikt Große-Bley
Ton: Ralf Jacobsohn, Marc Filöhr
Bühne: Eberhard Krause

Es spielen:
Marius Hubel (Kalle)
Kevin Klisch (Anders)
Katja Schaefer (Eva-Lotte)
Ester Daniel (Mia Lisander)
Kay Dietrich (Onkel Einar)
Robert Frank/Christian Schadler (Ivar/Onkel Björk)