FAQ für Streaming-Theater

In diesem FAQ versuchen wir alle häufig gestellten Fragen zu beantworten. Bitte lest euch die Hinweise zu den technischen Voraussetzungen, der Durchführung sowie zum Datenschutz genau durch.

Wenn ihr Fragen habt, schreibt uns eine E-Mail an: alb(at)fez-berlin.de

Wer ist der Veranstalter?

Für die Streaming-Veranstaltungen im Rahmen der „Theater macht schlau“-Reihe ist der KinderMusikTheater e.V. in Kooperation mit der Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ-Berlin der Veranstalter.

Wann bekomme ich den Zugangs-Link für die Veranstaltung?

Im Anschluss an den Ticketkauf in unserem Ticketshop bekommt ihr eine Bestätigungs-E-Mail sowie eine E-Mail mit weiteren Informationen.

Euren individuellen Zugangslink erhaltet ihr jeweils 45 Minuten vor der Veranstaltung in einer separaten E-Mail von messenger@webex.com. Bitte prüft dann ggf. euren Junkmail- oder Spamordner. Sobald Sie den Link erhalten haben, können Sie sich bei Webex einloggen.

Wenn ihr das Ticket erst direkt vor Veranstaltungsbeginn kauft, senden wir dir den Link schnellstmöglich nach. Bitte habt Verständnis, dass dies bis zu 15 Minuten dauern kann.

Info für Gruppen: Der Zugangslink wird an die Mailadresse gesendet, die beim Ticketkauf angegeben wurde.

Was brauche ich, um an einer Streaming-Veranstaltung teilzunehmen?

Die Teilnahme erfolgt über das Video-Konferenzprogramm Cisco Webex Meetings. Das Programm kann kostenlos verwendet werden. Wenn ihr für den Vorstellungsbesuch einen PC oder einen Laptop verwenden möchtet, muss nicht zwangsläufig ein Programm bzw. eine App installiert werden. Für ein optimales Erlebnis empfehlen wir jedoch die Installation der WEBEX-APP. 

Alternativ kann auch ein Smartphone oder Tablet genutzt werden. Dafür ist die Installation der entsprechenden App notwendig.

Für Privatbesucher*innen: Um aktiv am Geschehen teilnehmen zu können, benötigt ihr eine Webcam und ein Mikrofon.

Für Gruppen: Für ein bestmögliches Streaming-Erlebnis solltet ihr über einen Beamer, eine Leinwand und eine stabile Internetverbindung verfügen. Um mit den Künstler*innen interagieren zu können, ist zudem eine Webcam und ein Mikrofon sowie das Einverständnis der Erziehungsberechtigten notwendig. Die Interaktion ist freiwillig.

Einverständnis der Erziehungsberechtigten (für Gruppen)

Es handelt sich um ein interaktives Format. Wenn Kinder einer Kitagruppe oder einer Schulklasse in Interaktion mit den Künstler*innen (Bild und Ton) treten möchten, benötigen wir verpflichtend das Einverständnis aller Erziehungsberechtigten.

Bitte sendet die Formulare vor Beginn der Veranstaltung an: alb(at)fez-berlin.de
Bei Fragen schreibt uns eine E-Mail. Wir helfen gerne.

Download: Einverständniserklärung
Infos zum Datenschutz findet ihr hier

Nützliche Tipps für die Webex Nutzung

Damit ihr der Veranstaltung pünktlich beitreten könnt, empfehlen wir bei Nutzung eines Smartphones oder Tablets die Webex-App schon frühzeitig zu installieren.


Hier findet ihr die Download-Möglichkeiten von Webex:

Anleitung (Mit und Ohne Installation):

  1. Wenn ihr ein Ticket gekauft habt, bekommt ihr 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn eine Einladung per E-Mail mit einem Link zur Veranstaltung. Bitte klickt auf den grünen Button „Meeting betreten"
  2. Es öffnet sich ein Fenster im Browser. Hier habt ihr die Möglichkeit das Programm herunterzuladen. Auf mobilen Endgeräten findet ihr die App entsprechend im App Store.
  3. Im nächsten Schritt werdet ihr um Namen und E-Mail-Adresse gebeten. Bitte diese Felder ausfüllen, nicht die Anmeldung mit Google, Office oder Facebook wählen. Die Angaben betreffen eure Anzeige bei der Teilnahme. Damit die Kinder direkt durch die Künstler*innen angesprochen werden können, wäre es schön, wenn ihr den Vornamen des Kinds / der Kinder / der Gruppe dort angebt. Ihr könnt auch einen Fantasienamen verwenden.
  4. Dann erscheint ein Fenster, bei dem ihr Kamera und Mikrofon testen könnt. Wenn ihr auf den grünen Knopf „Meeting betreten" klickt, seid ihr dabei.
  5. Ihr seid jetzt im Veranstaltungsraum. In der unteren Menüleiste könnt ihr die Hand heben für eine Frage, mit Emojis reagieren, die Teilnehmerliste sehen und den Chat öffnen. Das Mikrofon könnt ihr hier auch stummschalten.

Privatsphäre im Netz

Die Veranstaltung findet nur live statt und wird nicht aufgezeichnet. So wird die Veranstaltung auf keiner weiteren Plattform wie YouTube zu sehen sein.

Bei Webex gibt es die Möglichkeit, euren Bildhintergrund zu verfremden. Statt im Hintergrund eure Kitaräumlichkeiten, eure Schulklasse oder euer Kinderzimmer zu zeigen, könnt ihr euch einen beliebigen Hintergrund einstellen.
Achtet darauf, dass in eurem Hintergrund nur Menschen zu sehen sind, die auch gesehen werden möchten bzw. dürfen (siehe auch Informationen für Kitas und Schulen)

Eure Frage wurde hier nicht beantwortet?

Bei Fragen zu technischen Abläufen & Webex wenden Sie sich bitte an: tickets(at)fez-berlin.de

Die folgenden Links können bei auftretenden Fragen oder Problemen helfen


Bei Fragen zum Programm könnt ihr euch vertrauensvoll an den Kinder Musik Theater e.V. oder die Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ Berlin wenden.

KinderMusikTheater e.V.
Oranienstr. 19a
10999 Berlin
Telefon: 030.614 021 64
E-Mail: kindermusiktheater(at)gmx.de

Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ-Berlin
betrieben durch KJfz-L-gBmbH
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
Telefon Besucherservice: +4930-53071-333 (Mo-Fr 9-16 Uhr)
E-Mail: alb(at)fez-berlin.de