Theater

Pippi Langstrumpf - Faschingsvorstellung

Der Klassiker von Astrid Lindgren | empfohlen von 5-11 J.

Rechnen kann sie nicht. Dafür aber Pferde hochheben und ganze Torten verschlingen. Sie macht, was sie will und lässt sich nichts gefallen – erst recht nicht von Erwachsenen: Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter, kurz: Pippi Langstrumpf.

Eine Geschichte voller Spaß und Abenteuer, mit fantasievollem Bühnenbild und mitreißender Musik! 
Kommt verkleidet – Es gibt tolle Überraschungen!

Dauer: 100 Minuten inkl. Pause

Diese Theatertickets berechtigen an Wochenend-, Feier- und Ferientagen zur Mitnutzung des Hausangebots. Diese Regelung gilt NICHT für Kita-, Hort- und Schulgruppen.

Weitere Informationen gibt es auf unserer Website.

Norma Anthes Pippi
Markus Braun Pippis Vater, Polizist, Dieb, feine Dame
Maximilian Wrede/ Andreas Mihan Tommy, Lieferant
Stefanie Tiedtke Annika, Pippis Mutter
Marianne Thies Frau Prysselius
Martin Wagner Polizist, Dieb, feine Dame

Regie Günter Jankowiak und Ester Daniel
Bühnenbild Nina Futschik
Kostümbild Silvia Albarella
Lichtdesign Mario Berneis
Ton Ralf Jacobsohn

Termine

  • So 19.02.2023 15:30 – 17:10 Uhr
  • Mo 20.02.2023 10:30 – 12:10 Uhr
  • Di 21.02.2023 10:30 – 12:10 Uhr