Die Astrid-Lindgren-Bühne ist ein Projektpartner von TUKI

Das Projekt 'TUKI - Theater und Kita' fördert dreijährige Partnerschaften zwischen je einem Theater und einer Kita. In den ersten beiden Jahren leiten die Künstler*innen die Theaterarbeit in den Kitas an und die Theater laden regelmäßig ihre Partner-Kita zu Besuch ein. Zwischen allen Beteiligten wird ein reger Austausch gepflegt. Im dritten TUKI-Jahr kommt das Programm 'KontextKita' zum Tragen, in dem die Erzieher*innen selbstständig die Theatereinheiten übernehmen und die Künstler*innen im Hintergrund als Coach zur Verfügung stehen. 

Die Partner-Kita der Astrid-Lindgren-Bühne ist die Humanistische Kita Rappelkiste aus Köpenick, die nun bereits im dritten Jahr der Partnerschaft stehen. Sie arbeiten gemeinsam mit der Theaterpädagogin Tone Eriksen.