Das ist nicht nur das Credo der beliebten Kinderbuchautorin und Menschenfreundin, sondern auch das der Astrid-Lindgren-Bühne, eine der größten Kindertheaterbühnen Berlins. Astrid Lindgren sprach und schrieb über das, was Kinder brauchen und was ihnen fehlt.

Ziel der Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ Berlin ist es, Kindern eine neue Welt zu eröffnen. Es ist eine Welt voller Abenteuer, Fantasie, Musik und Poesie: die Welt des Theaters.

Ein schönes Weihnachtsgeschenk: Welcome to the town!

 

In der Hoffnung auf eine bessere Zukunft reist ein junges Mädchen nach New York. Ihr Traum von einer wunderbaren Zukunft wird tatsächlich wahr, aber zuerst muss sie einige Abenteuer überstehen.

Im Januar auf der Astrid-Lindgren-Bühne

» zu den Spielterminen

PREMIERE: Weihnachtsproduktion Pippi plündert den Weihnachtsbaum

 

Was? Morgen ist schon Weihnachten? Pippi fällt aus allen Wolken. Sie hat ja noch gar keine Geschenke. Mit Annika und Tommy im Schlepptau macht sie sich auf den Weg alles vorzubereiten.

Premiere am 10. Dezember

» weitere Vorstellungstermine

Der kleine Prinz kommt ins FEZ!

Ein wunderschönes Theaterstück ohne Sprachbarrieren für kleines und großes Publikum. In Gebärden- und Lautsprache.

Am 28. Februar 2018!

» zu den Spielterminen

Mio, mein Mio

Eine Geschichte über Liebe und Freundschaft, das Vertrauen zwischen Eltern und Kindern und die Wunder des Lebens.

Im Januar 2018!

» zu den Spielterminen

Programm in den Winterferien

Löwe Boltan erzählt in einer musikalischen Abenteuergeschichte von der Freundschaft zu einem Kamel. In der Show Bunte Töne präsentieren fünf Berliner Künstler die Hip-Hop Kultur.

Vom 6. bis 9. Februar!

Was gibt's wann?

Liebe Kinder, liebe Leute von nah und fern, mit einem bunten Programm möchten wir euch und Sie, Ihre Schüler/innen, Familien und Freunde ganz herzlich einladen, unsere Gäste zu sein! Wir freuen uns auf euren/Ihren Besuch!